Paul Kustermann ist zweisprachiger, in Berlin ansässiger US-Amerikaner, international erfolgreicher Bühnen-Clown und Comedian, Lach-Lieferant und Humor-Experte. Der "dienstälteste amerikanische Clown in Berlin" lebt seit 1982 in Europa, ist seither auch solo aktiv als Regisseur, Autor und Show-Doktor, als Kommunikations- und Präsentations-Trainer, als Coach und Sachverständiger für alle Aspekte rundum das Thema "Humor in der Pflege". Seit 1996 ist er regelmäßig als Clown im Krankenhaus tätig, seit 2003 für ROTE NASEN - Clowns im Krankenhaus e.V. Im Jahr 2012 gründete er www.clownlabor.de, seine Schule für Clownerie und Humor in Berlin.